Der Verwaltungsrat überwacht die Geschäftsführung des Vorstandes und kann jederzeit vom Vorstand über alle Angelegenheiten Berichterstattung verlangen. Der Verwaltungsrat entscheidet unter anderem über die Bestellung und Abberufung des Vorstandes, den Wirtschaftsplan, die Anerkennung des Jahresabschlusses und die daraus resultierende Entlastung des Vorstandes.
Der Verwaltungsrat besteht laut Satzung aus dem Landrat oder einem von ihm benannten Vertreter sowie neun Mitgliedern, die vom Kreistag des Landkreises Anhalt-Bitterfeld zu bestellen sind. Auch ein Beschäftigungsvertreter gehört dem Verwaltungsrat an. Dieser hat jedoch kein Stimmrecht, sondern besitzt ausschließlich eine Beratungsfunktion. Der Beschäftigungsvertreter wird von der Belegschaft des Jobcenters gewählt.
Vorsitzender des Verwaltungsrates ist der Landrat oder ein von ihm benannter Vertreter. Sein Stellvertreter ist aus den übrigen Mitgliedern des Verwaltungsrates zu wählen.

 

Verwaltungsratsvorsitzender:
Volker Krüger

Mitglieder sind:
Jutta Mädchen
Stefan Hemmerling
Kerstin Rinke
Kay-Uwe Ziegler
Peter Seydewitz
Mario Rudolf
Klaus-Ari Gatter
Holger Hövelmann
Burkhard Bresch

Beschäftigtenvertreter:
Jan Krezeminski

nach oben