Sie sind gesund? Sie haben keine Arbeit? Wir helfen Ihnen Arbeit zu finden.

Sie bekommen einen persönlichen Arbeits-Vermittler. Das kann ein Mann oder eine Frau sein.

Beide haben das gleiche Wissen. Beide haben die gleichen Rechte.

 

Der Arbeits-Vermittler fragt Sie:

  • Welchen Schul-Abschluss haben Sie?
  • Welchen Beruf haben Sie gelernt?
  • Was haben Sie schon gearbeitet?
  • Was möchten Sie gern arbeiten?
  • Was macht Ihnen Spaß?
  • Können Sie ein Auto fahren?
  • Können Sie auch abends, nachts oder am Wochenende arbeiten?

 

Wir schließen mit Ihnen einen Vertrag. Der Vertrag heißt Eingliederungs-Vereinbarung. Wir machen ihn gemeinsam.  In dem Vertrag steht, was wir für Sie tun werden und was Sie selbst tun sollen. Der Vertrag gilt 6 Monate.

Der Arbeits-Vermittler schlägt Ihnen Arbeits-Stellen (Jobs) vor.

Der Arbeits-Vermittler hilft Ihnen bei der Bewerbung.

Sie müssen auch selbst Arbeit suchen.

Jobs finden Sie in der Zeitung, an den blauen Tafeln im Job-Center und auch hier.

Wenn Sie Fragen haben, reden Sie mit Ihrem Arbeits-Vermittler.

 

Selbstständige

Es gibt Selbstständige, die  nur wenige Einnahmen haben. Sie können auch Hilfe vom Staat bekommen.

Sind Sie schon selbstständig und haben nur wenige Einnahmen?

Bekommen Sie von uns Hilfen und wollen sich selbstständig machen?

Wir beraten Sie!

 

Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahre

 Du hast keinen Beruf? Du hast keinen Job?

Wir helfen Dir. Wir beraten Dich. Es gibt viele Möglichkeiten, dass Du einen Beruf lernst oder einen Job findest. Wir erklären Dir die Möglichkeiten.

Wir beraten Dich!

 

Neu in Deutschland? New in Germany? Nouveau en Allemagne?

Erster Schritt: Deutsch lernen!

First step: Learn German!

Par apprendre l’allemand!

Informationen/ information:

Merkblatt der Ausländerbehörde

Instruction Sheet for Integration Course

Note d'information relative au cours d'intégration

Andere / other / autre

Sprechen Sie bitte mit ihrem Ausländervermittler.

Please speak with your immigrant broker.

Parlez avec votre courtier immigrant.

Sie haben den Integrationskurs bestanden? Mehr Informationen hier.

 

Gleiche Möglichkeiten am Arbeitsmarkt

In unserem Jobcenter gibt es einen Beauftragten für Chancen-Gleichheit (Mitarbeiter für Gleich-Berechtigung) am Arbeits-Markt.

Er informiert Sie, er berät Sie und er unterstützt Sie

  • wenn Sie allein-erziehend sind (Mutter mit Kind ohne Vater, Vater mit Kind ohne Mutter),
  • wenn Sie ein Familien-Mitglied (Eltern, Kinder) pflegen,
  • wenn Sie eine ausländischer Herkunft haben,
  • wenn Sie ein Handicap (Behinderung) haben.

Kontakt: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wenn Sie bestimmte Wörter nicht verstehen, dann klicken Sie auf diesen Link. Eine andere Internet-Seite geht auf. Dort sind viele Hefte abgebildet. Suchen Sie das Heft mit dem Namen „Wörterbuch SGB II Leichte Sprache“ .

Neben dem Bild steht "Download PDF". Wenn Sie darauf klicken, können Sie sich das Heft herunter-laden.

In dem Heft werden viele Fach-Wörter in einfache Sprache übersetzt.

nach oben